Neu: Durchatmen

Für alle die unter den Symptomen von Long-Covid leiden, oder sich aus anderen Gründen für Atemtraining interessieren, biete ich einen Kurs Atemtraining an:

Regenerationsbegleitung bei Long-Covid

Inhalte des Kurses sind Atemübungen, Dehn- und Kräftigungsübungen für die Atemmuskulatur, Koordination und Haltung, Theorie und Praxis von Long-Covid, Wahrnehmung, Austausch und Sensibilisierung für Abläufe bei der Atmung und Entspannungsübungen. Zusätzlich bauen wir eine Brücke zum Singen, die Ihnen bestimmt viel Freude machen wird! In entspannter Atmosphäre, ohne zu überfordern, wollen wir auf alle Aspekte der Long-Covid-Problematik eingehen und so zu einer besseren Sauerstoffversorgung und mehr Wohlbefinden zu kommen.

Wann: Ab jetzt werden regelmäßig Kurse organisiert, denn ich habe mein Fortbildungsseminar vom Bundesverband Deutscher Gesangpädagogen zu diesem Thema abgeschlossen.

Wo: – Individualstunden im Stimmstudio

– Auch Online

– In kleinen Gruppen bis max. 4 Teilnehmer im Stimmstudio

– Gruppen ab 5 Teilnehmer in der Physiotherapierpraxis Sabine Herter in Gerlingen oder in Stuttgart (genaue Adresse wird noch bekannt gegeben).

Kosten: € 150,- für 10 Termine á 60 Minuten im größeren Gruppenverband, oder für 6 individual-Termine á 30 Minuten. Ansonsten regelmäßige Stunden wie Gesangsunterricht.

Anmeldungen oder Fragen gerne über das Kontaktformular dieser Website.

Ein sehr lehrreiches Seminar mit tollen Vorträgen, Übungen und Anregungen von Spezialisten aus diversen Bereichen und überragender Expertise. Ich freue mich dieses Wissen und die Erfahrungen an Betroffene weiter zu geben.

Es gibt wieder neue Auftritte von  unserer Band  JABB

am 28.7.2022  Live im Park – in Fellbach

für alle die Lust auf einen Abend mit fetziger Musik haben.

 

Durchatmen trotz Maske!

Inzwischen haben wir uns an das Tragen einer Mund-/Nasenmaske gewöhnt. Unbewusst wird die Atmung dadurch aber bei vielen Menschen flacher. Merken sie vielleicht dass sie schnell außer Puste sind wenn sie z.B. Treppen steigen? Vielleicht haben auch Sie die Atmung an einer Maske „angepasst“. Deshalb biete ich jetzt einen speziellen (Mini-) Kurs zum Durchatmen an: Lernen sie bewusster ihren Atem zu spüren und wieder tiefer durchzuatmen. Fühlen Sie Sich fitter und gesünder mit vielen Übungen und Tipps die Sie auch leicht zuhause oder im Job anwenden können. Und natürlich wird auch gesungen denn singen ist in diesem Fall die beste Medizin!

Mini-Kurs Durchatmen:

  • Einzeltraining 3 mal 45 Min. für 100 €
  • In kleiner Gruppe (2-4 Personen) 3 mal 60 Min. für 75 € p.P. (Unter Pandemiebedingungen sind maximal 2 Personen gleichzeitig im Studio erlaubt.)

Online-Unterricht:

Aus der Not heraus hat sich mein Konzept des Online-Unterrichts entwickelt.  Auch unabhängig von der Notwendigkeit im Lockdown hat sich diese Form des Unterrichts in manchen Fällen und für manche Menschen als sehr nützlich erwiesen. Falls Sie erkältet sind, das Gefühl haben Sie könnten aber trotzdem Singen, müssen Sie diese Stunde nicht mehr absagen…. auch falls Sie aus welchem Grund auch immer zuhause bleiben müssen (kein Babysitter, ein Handwerker/ein Paket kommt…) dann gibt es die Möglichkeit des Online-Unterrichts.

Auch bei speziellen Fragen oder für letzten Tipps vor dem Auftritt bietet eine Online-Stunde eine gute Alternative, vor allem da Sie hier nicht ortsgebunden sind.

Ich biete meinen Unterricht auf verschiedenen Videokonferenz-Plattformen an, da ist sicherlich auch für Sie das Richtige dabei. Testen Sie einfach, ob diese Unterrichtsform für Sie in Frage kommt. Das Online-Angebot ist inzwischen fester Bestandteil meines Angebotes.

Hygiene-Maßnahmen:

Natürlich ergreife ich alle möglichen Maßnahmen um die Covid19-Pandemie einzudämmen und die bestmöglichen Bedingungen für Ihre Gesundheit zu schaffen. Es gelten die zum Unterrichtszeitpunkt gültigen Corona-Regeln.

Zum Beispiel: Sollten Sie Erkältungssymptome haben, können Sie leider nicht ins Studio kommen, ich biete in dem Fall Online-Unterricht zu Ihrer normalen Unterrichtszeit an.  Beim Betreten des Raumes bitte einen Mund-/Nasenschutz tragen.  Wir lüften regelmäßig und halten während dem Singen mindestens 2 Meter Abstand. Es steht ein Desinfektionsmittel für Ihre Hände zur Verfügung. Notenpult, Mikrofone etc. werden regelmäßig gereinigt. Bitte warten Sie vor Ihrem Unterricht draußen bis der Raum gelüftet wurde. 

Es ist aber weiterhin erlaubt Spaß zu haben, zu singen, lachen und sich wohl zu fühlen.